Schützenverein Kirchwalsede

von 1854 e.V.

Logo

Weihnachtsgruß 2021

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

mit 2021 geht ein weiteres, sehr spezielles Jahr in unserer Vereinsgeschichte zu Ende.
Inzwischen sind wir alle ein wenig geübter im Umgang mit den täglichen Einschränkungen,
dennoch bleibt es schwierig.

In diesem Jahr konnten wir, wenn auch in stark abgewandelter Form, unsere Mitgliederversammlung
abhalten sowie das Schützenfest und auch unser Erntefest begehen. Der vereinsinterne
Schießbetrieb mit den Übungsabenden konnte zeitweise wiederaufgenommen werden, die
Gartendienste wurden abgearbeitet. Die Sorge, dass unser Vereinsleben in der Pandemie einen
nicht reparablen Schaden erleidet, hat sich auch in 2021 als unbegründet erwiesen:
Sowohl in der Kür als auch in der Pflicht ist Verlass auf Euch!

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bedanken für die Freude und die Disziplin, mit der
die Feste begangen und die jahresnotwendigen Aufgaben abgearbeitet wurden.
Auch in dieser eher ruhigen Zeit macht es einfach Freude, einem so aktiven Verein vorzustehen.

Für 2022 kann leider noch kein Termin für unsere Jahreshauptversammlung genannt werden,
da wir wieder eine Präsenzveranstaltung für möglichst viele Mitglieder planen möchten.
Die Einladung hierzu wird zu entsprechender Zeit in der gewohnten Form per Email, Post bzw.
Laufzettel auf den Weg gebracht. Ebenso werden wir mit den Terminen rund um den Verein
verfahren, wie z.B. Wildpreisschießen, Schützengemütlicher etc.
Schaut hier auch gerne auf die entsprechenden Aushänge am Schützenhaus.


Nun bleibt uns nur noch, Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2021 zu wünschen.
Kommt alle gut ins Neue Jahr und bleibt gesund!

Im Namen des gesamten Vorstandes


H.-D. Henke                                J. Luttmann
1. Vorsitzender                            2. Vorsitzende

 

Erntefest 2021

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder. liebe EinwohnerInnen von Kirchwalsede und umzu,

vielen Dank für euren Beitrag zum Erntefest!

Mit insgesamt 11 liebevoll geschmückten Erntewagen und etlichen Bollerwagen, Dinocars und
Fahrrädern, ging es bei schönstem Wetter mit den angetretenen Schützinnen und Schützen
und Spielleuten in einem Umzug durchs herausgeputzte Dorf. Der Marsch führte uns über
die Straßen Bullenseestr. - Zum Loh - Am Kohlhoff - Ziegeleistr. - Bullenseestr. - Hinterm Berg
zu unserem immer noch -seit 2019- amtierenden Erntemeister Jan Meinke, der uns auf seinem
Hof zu einem Umtrunk einlud. 

Weiter ging es über die Straßen Osterfelde - Am Osterberg - Süderwalseder Str. - Am Appelhoff -
Zum Hampberg - Sehlinger Weg - Im Vieffak - Im Dorf - Bullenseestr. zum Schützenhaus. 

Während des Umzugs gab es viele liebevolle, zum Erntefest passende Dekorationen zu sehen.
Über die große Anzahl der Zuschauer, die es sich an der Strecke des Umzugs gemütlich gemacht
hatten, haben wir uns sehr gefreut. 

Am Schützenhaus konnten wir den Nachmittag in geselliger Runde ausklingen lassen.
Allen war anzumerken, dass sie sich trotz Einschränkungen über diesen Anlass freuten, um mal
wieder mit Freunden, Bekannten und Nachbarn zu klönen. 
Die spontane Tanzeinlage der Landjugend rundete das Erntefest ab. 

Bilder des Erntefestes findet ihr unter der Rubrik Erntefest oder diesem  Link

 

Kinderferienkiste 21.08.2021

  Musik, Schießübungen und viel Spaß: das gab es am Wochenende um den 21.08.21 im Rahmen des Ferienprogramms. 

  Die Kinder erprobten die Musikinstrumente des Spielmannszugs und konnten unter fachkundiger Anleitung Schießübungen machen. 

   

Radtour Damengruppe am 09.08.2021

    

    


    

 

    

Schützenfest 2021

 

Endlich Schützenfestwochenende: Das Dorf ist geputzt und die Fahnen sind gehisst. 

Wie gewohnt weckt uns der Spielmannszug - wenn auch später als üblich- mit fröhlicher Musik.

Um 9:30 Uhr konnte sich wer wollte bei Bruno zum Katerfrühstück einfinden.
Bei schönstem Wetter im Garten mit Musik zu sitzen, dabei in geselliger Runde ein reichhaltiges
Frühstück einzunehmen, ließ schon mal Schützenfeststimmung aufkommen. 

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der Gottesdienst um 18 Uhr auf dem Schützenhausgelände.
Der Altenwagen mit neuer Aufschrift konnte bewundert werden und diente gleichzeitig Pastor Wilke
als Kanzel für den Gottesdienst. 

Wieder mal hat er uns mit seiner mitreißenden Predigt mit und über Winnie Puuh und dem Esel IA
einen letzten fröhlichen  Gottesdienst mit musikalischer Begleitung durch Spielmannszug
und Posaunenchor bereitet. 

Diese Gottesdienste an unseren Schützen- und Erntefesten werden uns allen in besonders
guter Erinnerung bleiben. 

Im Anschluss gab es kleine Überraschungen. Salvatore in seinem Eiswagen hatte alle Hände voll
zu tun, den Ansturm der Kinder und Erwachsenen zu bewältigen. Eis schmeckt einfach allen. 

Zusätzlich konnten Getränke zum Ausklang des Schützenfestes mit nach Hause genommen werden. 

Danke für die Schnappschüsse, die ihr zum Motto "Mein schönster Schnappschuss" unter diesem 
Link Schützenfest 2021  ansehen könnt. 

 

 

Was gibt es Neues (Mai 2021)

Der geplante Gartendienst am 17.07.2021 wird auf den 24.07.2021 verschoben.

Pfingsten 2021

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
wir wünschen Euch allen ein schönes Pfingstfest.
In Kürze werden wir mit weiteren Informationen zum Verlauf des diesjährigen Schützenjahres auf Euch zukommen.
Bis dahin bleibt gesund und wir hoffen auf ein baldiges gemütliches Beisammensein.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins, 

dieses außergewöhnliche Jahr neigt sich dem Ende zu.
Wir wünschen allen besinnliche Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr.
Bleibt gesund, alles andere wird sich finden.

    [ n

 

Erntefest 2020

Corona Schützenfest

.

Erntefest am 28.09.2019

Erntemeister Jan Meinke mit Ehrendamen und Landjugend

Unser Erntemeister Jan Meinke mit seinen Ehrendamen 

Wandertag 08.09.2019

Am 8.9.19 ging der Schützenverein wandern. Wir trafen uns um 9 Uhr in Kirchwalsede
Zum Hampberg/Ecke Im Felhoren und marschierten durch verhangene Dunstschleier über den Surloh hinweg
zur Hütte von Ernst Cordes, über die Odeweger Straße, weiter nach Weißenmoor,
über die Wittorfer Straße bis nach Federlohmühlen.

Die Wanderung wurde durch ein kurzes Picknick zur Stärkung unterbrochen.
Auf Baumstämmen hielten wir ein Zwischen- Frühstück mit kühlen Getränken und kleinen Snacks ab.
Erfrischt ging es im strahlenden Sonnenschein weiter Richtung Federlohmühlen.
Die Strecke war abwechslungsreich. Mal ging es auf Wiesen- oder Feldwegen,
mal im Wald oder über abgeerntete Felder.

In Federlohmühlen wurde sich auf den dort bereit stehenden Bänken und Tischen nochmal ausgiebig
mit den mitgebrachten Speisen und Getränken gestärkt.
Zu Fuß oder mit dem PKW ging es gegen 13:00 Uhr zurück nach Kirchwalsede.

Einstimmige Meinung: Es war ein gelungener und schöner Vormittag bei bestem Wetter.
Einer Wiederholung im nächsten Jahr steht aus unserer Sicht nichts entgegen.

 

   

   

Kreisschützenfest am 10./11.08.2019 in Wittorf

Mannschaftspokal Luftgewehr Damen: 1. Platz Kirchwalsede
Julia Heuer, Stefanie Junck, Julia Hoins (v.l.)

Mannschaftspokal Luftgewehr Herren: 5. Platz Kirchwalsede
Hans-Joachim Norden, Benjamin Vajen, Alexander Hedder (v.l.)

Ehrenscheibe der Könige: Jutta Vorwerck

Schützenfest 2019

Schießergebnisse Schützenfest 2019

bitte hier klicken

Samtgemeindeschützenfest 2019

 

Unsere neuen Majestäten vom Samtgemeindeschützenfest 2019 in Söhlingen:

SG-Königin Julia Hoins

SG-König Benjamin Vajen 

SG-König Gerhard Nolte (Altersklasse)